Kontakt & Medien
Anfrage: Theater-Show
Anfrage: Varieté / Gala / Firmenevents / Private Veranstaltungen
Moderation
Sonstiges
 
 
 
 
 
Hiermit willige ich ein, dass meine im Kontaktformular angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage sowie zur eventuellen späteren Durchführung eines Vertragsverhältnisses verarbeitet werden dürfen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
 
 

* Pflichtfeld

Medien

Terhart Automobile GmbH (Stadtlohn)

Hochzeitsmesse Gladbeck (Gladbeck)

Landhaus Gietmann (Alpen)

Rurtalwerkstätten (Düren)

Lions Club (Essen)

To Hoop (Rheinberg)

Varieté Freigeist (Viersen)

uvm

Cabaret Queue (Dortmund)

HasperHammer (Hagen)

Scala Kulturspielhaus (Wesel)

Zaubersalon (Wuppertal)

Zauberwerk (Pulheim)

Kleiner Salon (Wesel)

Theater HalbeTreppe (Dinslaken)

Majestics Theater (Waltrop)

Haus Constanze (Diersfordt)

Kleines Theater Essen (Essen)

In einer angenehmen Mischung aus Zauberei und lockerem Humor entführte er die Zuschauer wirklich in eine andere, abstrakte Welt von Gedanken, Wahrnehmung und Beeinflussung, in der aus Entscheidungen etwas Bildliches werden kann, Menschen durchschaubar werden wie Glas und indem selbst hinter einer aufgeflogenen Täuschung noch eine Überraschung steckt.

 

Er bietet mit seiner Show reine, effektstarke Mentalmagie, die er zu einem unterhaltsamen, angenehmen und kurzweiligen Abend zusammengestellt hat. Wer also Lust hat auf eine Show, bei der es um Mentalismus in Reinform geht, ohne schaurige Geschichten und allzuviel Mystik, aber mit nicht weniger erstaunlichen Gedankenleseexperimenten und undurchschaubaren Geheimnissen, dem empfehle ich diese Reise in „Die andere Welt“.

Stimmen

RP-Online 

"Holger Glang aus Wesel ist Gedankenleser und Mentalist. An diesem Abend knöpfte er sich einige Zuschauer vor und sagte ihnen voraus, was sie gerade gedacht hatten. "Wie macht der das nur?", fragten sich diese dann."

Bocholter Report

„Ganz besonderen Eindruck hinterließ dabei der Mentalist Holger Glang, der scheinbar mühelos die Gedanken der Zuschauer erriet.“

© 2020. Holger Glang. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Akzeptieren